Fortbildung Sturzprävention

Bild

Warum Fidel Castro und König Juan Carlos erst stürzen und dann zurücktreten mussten. Oder: ist Sturzprävention in der haus- und fachärztlichen Praxis überhaupt möglich und sinnvoll?

Referent: Prof. Dr. Clemens Becker

Ein Sturz im Alter ist oft ein dramatisches Ereignis mit weit reichenden Folgen für die Autonomie unserer älteren PatientInnen. Können wir als behandelnde Ärzte vorbeugend aktiv werden und welche Interventionen sind sinnvoll? Antwort auf diese Fragen und viele praktische Inpulse wird uns Prof. Clemens Beckerm Chefarzt der Abteilung für Geriatrie und Klinik für Geritrische Rehabilitation am Robert- Bosch-Krankenhaus Stuttgart, internationaler Experte für Stürze und Sturzprävention im Alter, geben.

Gemeinsam mit der Organisation "Sicheres Vorarlberg" laden wir Sie herzlich zur Fortbildungsveranstaltung Sturzprävention ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

2 ÖÄK DFP-Fortbildungspunkte

Datum

20. Nov

Uhrzeit

19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Martinspark
Mozartstraße
26850 Dornbirn

Kategorie

Fortbildung

Teilen